Hund aus Innkanal gerettet

5. Juni 2021

Die Wasserwacht Töging und die Freiwillige Feuerwehr Töging wurden zusammen mit der DLRG Mühldorf alarmiert, um einen Hund aus einer misslichen Lage zu befreien.
Das Tier war am Unterwasser-Innkanal bis ans Wasser gelaufen und hineingesprungen. Wegen der steilen Böschung schaffte es der Hund jedoch nicht mehr heraus. Sein Frauchen konnte nicht eingreifen, weil an dieser Stelle große Gefahr besteht, selbst in den Innkanal zu fallen. Die Dame hat daraufhin alles richtig gemacht und die Wasserrettung alarmiert.
Die Besatzung des Töginger Rettungsbootes nahm den Hund an Bord, der sichtlich dankbar die menschliche Hilfe annahm. An der Bootseinsetzstelle konnte das Tier unverletzt der Besitzerin übergeben werden.
Zur Absicherung der Einsatzkräfte war der HvO der BRK-Bereitschaft Töging vor Ort.