Zwei Einsätze an zwei Tagen

30. Mai 2021 und 31. Mai 2021

Zwei mal waren die Wasserretter der SEG Töging kurz hintereinander bei Einsätzen an Inn und Innkanal gefordert.
Nachdem ein Kanu mit 3 Personen an Bord bei Kraiburg gekentert war, wurde Wassernot 4 durch die ILS Traunstein alarmiert. Die Wasserretter der Wasserwacht Töging-Winhöring positionierten sich auf der Ebinger Insel, um abtreibende Personen aus dem Wasser retten zu können.
Der Einsatz konnte nach kurzer Zeit beendet werden, als klar wurde, dass alle treibenden Personen das Wasser selbständig verlassen hatten.
Am nächsten Morgen erfolgte eine Alarmierung wegen eines Hundes, der in Töging im Innkanal treiben sollte. Nach längerer Suche durch zwei Boote konnten lediglich zwei Biber und ein totes Reh festgestellt werden. Vermutlich hatte der Melder einen der Biber mit einem Hund verwechselt.