Ausbildung an der Kettensäge

23. Februar 2020

Vier Aktive unserer Ortsgruppe besuchten kürzlich einen Motorsägenkurs des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Töging.
In diesem Kurs wurden der sachgerechte Umgang mit der Kettensäge sowie die einschlägigen Unfallverhütungsvorschriften vermittelt. Als Höhepunkt des Lehrgangs ging es in den Staatsforst, wo ausgiebig praktische Erfahrungen gesammelt werden konnten.
Die Motorsäge dient unserer SEG z.B. zum Aufschneiden eines schnellen Zuganges für die Rettungstaucher nach einem Eiseinbruch.