Bagger versinkt im Innkanal

15. Mai 2019

Zu einem Taucheinsatz wurde die SEG Töging an den Innkanal bei Pürten vom örtlichen Einsatzleiter Wasserrettung nachalarmiert.
Dort war bei Bauarbeiten ein etwa 3 Tonnen schwerer Kleinbagger in den Kanal gestürzt. Der Fahrer konnte sich unverletzt retten.
Die Einsatzleitung entschied schließlich, dass die Bergung erst am darauffolgenden Tag durch Bergungstaucher durchgeführt werden sollte.