Günther-Hackl-Gedächtnisschwimmen

14. April 2017

Zum 42. Günther-Hackl-Gedächtnisschwimmen der Wasserwacht Burgkirchen-Emmerting trafen sich 45 Schwimmerinnen und Schwimmer am Salzachufer bei Burghausen. Auch drei Aktive unserer Ortsgruppe nahmen am Karfreitagsschwimmen teil und bewältigten die etwa 8 km lange Strecke von Unterhadermark bis Burghausen.
Der Burgkirchner Wasserwachtler Günther Hackl kam am 12. April 1975 bei einem Tauchgang in der Scheukofelhöhle bei Werfen ums Leben.

BRK-Wasserwacht Ortsgruppe Töging-Winhöring © 2015 Frontier Theme