Reh kann Innkanal selbst verlassen

160321_Reh_0021. März 2016

Die Leitstelle Traunstein alarmierte die Wasserwacht zur Tierrettung, nachdem ein Zeuge ein hilflos im Innkanal treibendes Reh gemeldet hatte. Das im Töginger Stadtteil Höchfelden in Not geratene Tier schaffte es jedoch, den Kanal selbst wieder zu verlassen. Die Wasserwacht musste wie die ebenfalls alarmierten Feuerwehren Töging und Neuötting nicht mehr ausrücken. In der Regel gelingt es Tieren nicht, sich aus dem künstlichen Gewässer selbst zu retten.

BRK-Wasserwacht Ortsgruppe Töging-Winhöring © 2015 Frontier Theme