Kategorie: Förderverein

Großes Publikum beim Töginger Herbstfest

24. September 2017

Großer Andrang beim Töginger Herbstfest rund um den Rathausplatz. Mehrere tausend Menschen besuchten bei schönstem Wetter die Veranstaltung des Werberings. Auch die Wasserwacht Töging-Winhöring war vertreten.
Die Jugendgruppe hatte den Losstand des BRK-Kreisverbandes aufgebaut. Ständig belagerte eine große Menschentraube den Glückshafen. Daneben bot der Förderverein der Wasserwacht Töging-Winhöring leckeren Kuchen und Kaffee an. Auch die SEG hatte ihre Einsatzfahrzeuge und Boote aufgefahren, um die sich interessierte Besucher drängten.

Ein tolles Freibadfest im Hubmühlbad

8. Juli 2017

Mit etwa 700 teilnehmenden Kindern am Nachmittag und einer locker-entspannten Atmosphäre am Abend war das diesjährige Freibadfest in Töging ein großer Erfolg. Auch ein kurzer, aber kräftiger Gewitterschauer konnte dem Fest nichts anhaben – die Gäste weigerten sich einfach, nach Hause zu gehen und feierten anschließend ausgelassen weiter.
Viele Töginger Vereine hatten sich beteiligt und boten den Kindern Spiel und Spaß an etlichen Stationen.
Auch die Wasserwacht Töging-Winhöring war mit 30 Kräften vor Ort und hatte neben Spielestationen die alkoholfreie Flossy-Bar, die Poolbar am Abend, eine Grillstation sowie eine Fahrzeugausstellung vorbereitet.
Bis 22.00 Uhr dauerte die lange Freibadnacht, die von den Rettungsschwimmern der Wasserwacht wie immer professionell abgesichert wurde. (mehr …)

Drei neue Fahrzeuge geweiht

25. Juni 2017

Gleich drei neue Einsatzfahrzeuge konnte die Wasserwacht Töging-Winhöring einweihen. Im Rahmen einer Feierstunde am Wasserrettungszentrum Töging erhielten ein neuer Kommandowagen, ein Motorrettungsboot sowie ein Flachwasserschubboot den kirchenlichen Segen. Stephanie Windhorst, Frau von Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst, nahm die Taufe des Rettungsbootes auf den Namen „Erika“ vor. Damit bedankt sich die Ortsgruppe bei Erika Kurzweil, ihrer guten Seele, die seit Jahrzehnten für die Wasserrettung aktiv ist.
Der Kommandowagen „Ford Kuga“ ersetzt einen Audi A4, der 18 Jahre bei der Ortsgruppe im Einsatz war. Auch das Motorrettungsboot ist eine Ersatzbeschaffung für einen 24 Jahre alten Vorgänger.
Etwas völlig Neues im Fuhrpark der Ortsgruppe ist das Flachwasserschubboot. Damit möchte die Wasserwacht sich besser auf Hochwasserlagen einstellen. Die Teilnahme an den Einsätzen in Deggendorf und Simbach hatten in der Vergangenheit gezeigt, dass die vorhandene Ausstattung nicht optimal zu den Anforderungen passt.
Ein großer Dank geht an viele Sponsoren und Zuschussgeber, die die Gesamtinvestition von etwa 46.000 Euro ermöglichten. Der Freistaat Bayern förderte das Rettungsboot. Spenden und Zuschüsse kamen von der Stadt Töging, der Gemeinde Winhöring, der Kreiswasserwacht, von den Verbund Innkraftwerken, sowie der Firma Viscotec und der örtlichen CSU.
Den größten Brocken aber stemmte der Förderverein der Ortsgruppe mit einer Zuwendung von insgesamt über 22.000 Euro.
Zu den neuen Einsatzfahrzeugen gratulierten u.a. auch der stellvertretende Landrat Konrad Heuwieser, MdB Stephan Mayer, MdL Ingrid Heckner, die beiden Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst und Hans Daferner, die Vorsitzende der Wasserwacht Oberbayern,. Birgit Moosbauer, sowie Kreiswasserwacht-Leiter Helmut Huber und BRK-Direktor Josef Jung.
Im Anschluss an die Einweihung lud die Ortsgruppe zu Kuchen und Brotzeit am Wasserrettungszentrum ein. Franz-Josef und Katharina Kaiser sorgten mit Quetschn und Tuba für schwungvolle musikalische Unterhaltung.

Der Förderverein hat gewählt

30. März 2017

Zur turnusmäßigen Neuwahl der Vorstandschaft trafen sich die Mitglieder des Fördervereins der Wasserwacht Töging-Winhöring e.V. im Gasthaus Springer in Töging. Der bisherige 1. Vorsitzende Dominik Joachimbauer stellte sich auf eigenen Wunsch nicht mehr zur Wahl. Auf ihn folgt Veronika Blaschke, die einen gut geführten und sehr erfolgreichen Verein übernehmen kann. Zur 2. Vorsitzenden (mehr …)

Riesiger Erfolg: Weihnachtstombola der Wasserwacht

161202_tombola_012. und 3. Dezember 2016

Über 2.600 Lose verkauften die Helfer der Wasserwacht Töging-Winhöring bei der großen Weihnachtstombola im Töginger Rewe-Markt. An zwei Tagen hatten die zahlreichen Einkäufer die Gelegenheit, einen der über 1.600 Preise zu gewinnen.
Der Hauptpreis, ein nagelneues IPhone 7, ging an Siglinde De Feijter aus Töging.
Zum Gewinn gratulierten (von rechts) BRK-Direktor (mehr …)

Tausende beim Töginger Herbstfest

161009_herbstfest_009. Oktober 2016

Tausende Besucher zählte bei bestem Wetter das Töginger Herbstfest entlang der Hauptstraße. Auch die Wasserwacht Töging-Winhöring präsentierte ihre Einsatzfahrzeuge und Boote den interessierten Besuchern.
Viel Aufmerksamkeit erhielt die HLW-Station, an der jeder sein Wissen über die Herz-Lungen-Wiederbelebung auffrischen konnte.
Für das leibliche Wohl sorgte (mehr …)

Die Wasserwacht auf dem Töginger Stadtfest

160618_Stadtfest_0118. Juni 2016

Riesiges Glück mit dem Wetter hatten die am Töginger Stadtfest teilnehmenden Vereine und Organisationen. Zeigte sich das Wetter in den vorangehenden Tagen äußerst wechselhaft, blieb das Stadtfest von zwei kurzen Schauern abgesehen von Regen verschont.
Die Wasserwacht Töging-Winhöring betrieb zusammen mit dem Wasserwacht-Förderverein einen großen Stand mit Barbetrieb und kulinarischen Köstlichkeiten. (mehr …)

Der Förderverein hat gewählt

-1000-150327_Foerderverein_0227. März 2015

Mit teilweise neuer Vorstandschaft geht der Förderverein der Wasserwacht Töging-Winhöring e.V. in die neue Wahlperiode.
Vorsitzender Dominik Joachimbauer verabschiedete vor etwa 20 Mitgliedern und Gästen die bisherige 2. Vorsitzende Silke Ebner, die auf eigenen Wunsch nicht mehr für dieses Amt kandidierte. Als ihre (mehr …)

BRK-Wasserwacht Ortsgruppe Töging-Winhöring © 2015 Frontier Theme